News

Covid-19: Informationen und Massnahmen

(11. November 2021)

Schutzmassnahmen:

  • Besucher und externe Dienstleister dürfen das APH nur auf Vorweisen des Covid-19-Zertifikats und der ID betreten, ausser bei dringenden Ausnahmesituationen
  • Besucher ohne Covid-19-Zertifikat können ihre Angehörigen im Freien oder bei schlechtem Wetter in der Besucherzone beim alten Eingang (nur auf Voranmeldung) treffen
  • Erfassung der Kontaktdaten für externe Gäste
  • 2 Besucher pro Heimbewohner und Tag
  • Desinfizieren  der Hände
  • Abstand halten
  • Maskenpflicht in allen Innenräumen, ausgenommen am Tisch sitzend in der Cafeteria
  • Pro Tisch sind drinnen maximal vier Personen und draussen maximal 6 Personen. erlaubt; dies gilt nicht für Eltern mit Kindern
  • Keine Selbstbedienung in der Cafeteria

Besuchszeit: täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die Mithilfe, dass wir es gemeinsam schaffen, weiterhin gegen den Virus COVID-19 vorzugehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heissen Sie im Emserberg herzlich willkommen.

Überraschung vom Sankt Nikolaus

(06. Dezember 2020)

Ein herzliches Dankeschön an die liebe Angehörige, die dem Nikolaus so fleissig mitgeholfen hat. Das Team Emserberg freute sich sehr über diese schöne Bescherung und die tollen Geschenke.

Überraschungsbesuch RRO: Adventskalender mal anders

RRO – Beitrag vom 24. Dezember 2019

http://www.rro.ch/cms/ein-adventskalender-mal-anders-naemlich-umgekehrt-waehrend-24-tagen-hat-das-rro-team-taeglich-etwas-in-den-kalender-gelegt-am-dienstag-erfreuten-sich-strahlende-gesichter-darueber-105556#pos

Quelle: rro.ch

Überraschungsbesuch RRO: Den Start in den neuen Monat Juli 2019 versüsst

RRO – Beitrag vom 1. Juli 2019

http://www.rro.ch/cms/am-montagmorgen-besuchte-rro-die-mitarbeitenden-und-die-bewohner-des-altersheims-unterems-und-versuesste-ihnen-den-start-in-die-neue-woche-und-in-den-neuen-monat-102966#pos

Quelle: rro.ch

Eröffnung der Passarelle „Chardon“

Entstehung der Passarelle:

Eröffnung und Einweihung am 5. September 2018:

Endlich dürfen die Heimbewohner und Gäste die Passarelle erstmals passieren:

Ehre, wem Ehre gebührt:

Mit musikalischer Unterhaltung gab es Grilladen und feine Salate vom Buffet:

Die Passarelle wurde nach dem Erbauer Chardon benannt.

Ein herzliches Dankeschön an Narcisse, Mario und allen freiwilligen Mithelfer.

Internet-Artikel vom 05. September 2018:

https://www.1815.ch/news/wallis/aktuell/neue-passarelle-beim-altersheim/

Quelle: 1815.ch

Clowns auf Besuch

RRO – Beitrag vom 24. Dezember 2013

http://www.rro.ch/cms/die-bewohner-des-alters-und-pflegeheims-emserberg-wurden-am-dienstagmorgen-mit-einer-clownvisite-ueberrascht-die-aktion-kam-gut-an-68134

Quelle: rro.ch